Zu unserem Team vor Ort gehören:


Herr Dipl.-Med. Marco Jorczyk

FA für Kinder- und Jugendmedizin, Notfallmedizin

Praxisübernahme Februar 1999


Frau Nadja Heller

FÄ für Kinder- und Jugendmedizin

 

seit April 2019 in unserer Praxis


Frau Dr. med. Anna Schumann

Weiterbildungsassistentin zur FÄ für Kinder- und Jugendmedizin

seit April 2021 in unserer Praxis



Frau Bettina Stochay

MFA

 

seit Juli 1995 in unserer Praxis


Frau Petra Ziegenbalg

Krankenschwester

 

seit April 2002 in unserer Praxis


Frau Susann Bittner

Kinderkrankenschwester und MFA

 

seit Mai 2015 in unserer Praxis



Frau Cornelia Hoyer

Krankenschwester

 

seit Februar 2017 in unserer Praxis


Frau Diana Mühlbach

Kinderkrankenschwester

 

seit Oktober 2019 in unserer Praxis



Dipl.-Med. Marco Jorczyk, Vita

1999 | Dipl.-Med. Marco Jorczyk
1999 | Dipl.-Med. Marco Jorczyk
von 1984 - 1989 Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig
von 1989 - 1993 Tätigkeit am Krankenhaus Zwenkau (Leipzig-Land) in den Abteilungen für Kinderheilkunde und Anästhesie/ Intensivmedizin
seit 1993 Tätigkeit als Notarzt bei der Johanniter Unfallhilfe und dem ASB Dresden
  Regelmäßige Vortragstätigkeit für die Sächsische LÄK, Kassenärztliche Vereinigung Sachsen u.a.
von 1993 - 1997 Tätigkeit in der Universitätskinderklinik der TU Dresden
1997

Anerkennung als Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

01.02.1999 Praxisübernahme von Herrn Dr. Peter Scharfe in Dresden-Leuben
von 2014 - 2015 Praxisumbau und -erweiterung im Rahmen der Sanierung des Ärztehauses Leuben
seit 2017 Zweijährige Weiterbildungsberechtigung im Fach Kinder- und Jugendmedizin
(aktuell Weiterbildung der dritten Ausbildungsassistentin in meiner Praxis)

Regelmäßige Weiterbildungen in Allergologie, Pulmologie, Sozialpädiatrie, Manueller Medizin, Notfallmedizin

 

Mitglied im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), der Dt. Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), der Arbeitsgemeinschaft der Sächsischen Notärzte (AGSN), der Ärztevereinigung für Manuelle Medizin (ÄMM) und der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)

 

Verheiratet, 3 Kinder